Familie Schmid mit Kelloggs

Urike und Markus Schmid mit Kelloggs

Heute ist mein erster Geburtstag, wie schnell doch die Zeit vergeht!

Ich habe mich von Anfang an im neuen Zuhause wohl gefühlt. In der ersten Nacht plagte mich dann doch plötzlich das Heimweh nach meinem Mami Flake und den anderen Havis. Am nächsten Morgen war dann alles wieder vergessen. Die erste Zeit habe ich noch nicht ganz verstanden, warum ich nach draussen sollte um Pippi zu machen, so habe ich zum Entsetzen von „Mami“ Ulrike immer auf alle Teppiche gepinkelt.

Sonntags kam immer Reto vorbei, unser Hundetrainer. Ihn habe ich gleich beim ersten Besuch um den Finger gewickelt. Dann haben wir alle zusammen „Mami“ Ulrike und „Papi“ Markus mit Reto geübt. das war toll, es gab dann immer ganz viele Leckerli. Manchmal aber mag ich nicht zuhören und dann habe ich wichtigeres zu tun, „Mami“ Ulrike findet dies dann nicht so lustig. Dank dem unermüdlichen Trainingseinsatz von „Mami“ Ulrike ist aus mir ein toller Havaneser geworden.

Am Morgen, wenn alle aus dem Bett kommen, kann ich das fast nicht erwarten, Zuerst müssen wir uns alle richtig begrüssen mit knuddeln. Ich liebe dieses Ritual. Lange Spaziergänge im Wald, am Fluss und vor allem im Schnee finde ich besonders toll. Auf dem nach Hause Weg husche ich dann immer noch schnell in den kleinen Bach am Wegesrand. Unterwegs machen wir viele Denk- und Suchspiele, welche ich natürlich mit Bravour erfülle.

Ich kann schon ganz gut alleine zu Hause bleiben ohne etwas anzustellen. Aber eigentlich bin ich sehr oft mit dabei, zum Beispiel an den Handballmatches von Fabian (Sohn von Mami und Papi), da bin ich der heimlichhe Star! An den Reitturnieren von Patrizia (Tochter von Mami und Papi) bin ich aber noch ein bisschen vorsichtig, die Pferde sind alle soooooooo grooooos! Da muss ich mit „Mami“ Ulrike noch üben, deshalb geht sie auch ab und zu mir mir in den Stall zu Patrizia.

Ganz toll finde ich, wenn wir für mich neue Sachen einkaufen, „Papi“ Markus sagt: in der Hondeboutique „unseres Vertrauens“. Ich werde da regelmässig für Instagram fotografiert und erhalte auch viele Likes.

Kurzum, ich bin sehr glücklich und froh in meiner Familie und freue mich auf weitere spannende Tage, Wochen und Jahre mit ihnen.

Lieber Kelloggs, wir sind sehr glücklich und dankbar, dich bei uns zu haben. Wir lieben dich von ganzem Herzen.

Ulrike und Markus