Weshalb einen Havi?

Was macht den Havaneser so beliebt?

1000 Gründe für einen Havaneser….

– Er hat ein Herz aus „Gold“

– Er öffnet die Herzen der Menschen

– Er ist ein kleiner Hund mit grossem Charakter

– Er tut alles, um seinen Menschen zu gefallen und sie glücklich zu machen

– Er lebt für jedes liebe Wort

– Er zeigt seine Liebe überschwänglich

– Er kuschelt und schmust gerne

– Er ist Kamerad für Gross und Klein und andere Haustiere

– Er liebt jedes Kind auf dieser Erde

– Er ist ideal auch für ältere Menschen

– Er geht mit dem Besitzer durch Dick und Dünn

– Er ist ideal für Neueinsteiger in die Hundewelt

– Er ist kein Kläffer, bellt nur in Ausnahmefällen

– Er ist lebenslustig und närrisch, manchmal etwas verrückt (pocoloco)

– Er ist begeisterungsfähig und immer zu Spässen aufgelegt

– Er wildert und jagt nicht

– Er zeigt keine Aggressivität

– Er ist intelligent, gewitzt und verspielt

– Er haart nicht

– Er kann stundenlang spazieren

– Er liebt Sportarten wie Agility, Dog-Dancing, Flyball etc.

– Er erzieht sich beinahe von alleine

– Er ist ein ruhiger Wohnungsgenosse

– Er passt sein Bewegungsbedürfnis seinem Besitzer an

– Er kann bei Bedarf stundenlang still liegen

– Er ist am liebsten überall mit dabei

– Er ist am liebsten 24 Stunden pro Tag mit seinen Menschen zusammen

– Er ist robust mit einer hohen Lebenserwartung

– Er ist überall willkommen

– etc., etc., etc….

Risiko und Nebenwirkungen: SUCHTPOTENTIAL!

Es bleibt meistens nicht bei nur einem Havaneser!

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker….